Öffnungszeiten Café

Freitag:    12 – 20 Uhr

Samstag:  12 – 20 Uhr
Sonntags: 13 – 20 Uhr
Feiertags: 13 – 20 Uhr

Ganzjährig 12 - 20 Uhr
(April – September bis 21 Uhr)


Liebe Freunde des Cafe Bahnhof, ohne Kultur und Kunst geht es nicht. Wir machen weiter, wenn auch mit allen Einschränkungen.

Ich freue mich , wenn Sie und ihr kommt, die Arbeiten von Reta Reinl anschaut und am "Eröffnungstag"  ein kleines Zeitfenster nutzt.  K.Klose

 

 

streckenweise windig ~~~~

gewebt, installiert und

 

windgezeichnet

 

Reta Reinl

 


Ausstellung 24.4.2021 –

 

27.6.2021
im Café Bahnhof Fürstenwald

 

Liebe Gäste des Café Bahnhof, liebe Freunde von Kultur und Kunst,

Reta Reinl wird mit „streckenweise windig~~~~“ ab 24.4.2021 hier im Café und auch auf dem Gelände rundherum ihre Arbeiten präsentieren.
Einzeln oder als Hausstand, kann die Ausstellung gern besichtigt werden. 

Einfach Kultur, unbedingt, aber mit Abstand

 

 

 

Reta Reinl zeigt textile Arbeiten, Windobjekte, Zeichnungen und Installationen.

Das textile Material ist dabei ein Medium, dass Reinls Ideen über das Phänomen Wind, über Landschaftswahrnehmung, über Natur und interkulturelle Kommunikation in räumliche und zeichnerische Arbeiten übersetzt.
Textur, Bewegung, das Sichtbarmachen von Gegensätzen und das unsichtbar Mitwirkende des Windes spinnen den künstlerischen rote Faden ihrer Arbeiten.

Reta Reinl ist Künstlerin, Kuratorin des Internationalen Windkunstfestivals „ bewegter wind“ in Nordhessen. Sie leitet Workshops und Schulprojekte. www.reta-reinl.de