Öffnungszeiten Café

Freitag:    12 – 20 Uhr

Samstag:  12 – 20 Uhr
Sonntags: 13 – 20 Uhr
Feiertags: 13 – 20 Uhr

Ganzjährig 12 - 20 Uhr
(April – September bis 21 Uhr)



LOTHARS LIEDERTREFF

MIT JOCHEN FAULHAMMER

Sonntagnachmittagskonzert
im Café Bahnhof

mit Dr. Lothar Jahn

Musik und Gespräch
Café Bahnhof Calden-Fürstenwald

Eintritt frei, Spenden willkommen

Sonntag 16.2.2020 um 17 Uhr !




Musik und Talk gibt es am 16. Februar in einer neuen Verbindung im Café Bahnhof - Lothars Liedertreff hat Premiere. Lothar Jahn, bekannt von seiner "Klangreisen"-Reihe, lädt Liedermacher und Musiker aus seinem Bekanntenkreis ein: zum Musizieren, zum Reden, zum gemeinsamen Erinnern und zur Vorstellung neuer Projekte. In lockerer Atmosphäre geht es um Lieder, ihre Inhalte, ihre Entstehung. Auch das Publikum darf sich einbringen: durch Fragen an die Künstler und gemeinsamen Gesang. Für einen entspannten Sonntagnachmittag! Gast ist diesmal der Kasseler Sänger Jochen Faulhammer, mit dem Lothar Jahn schon viele Projekte gestemmt hat. Der stimmgewaltige Bassbariton ist als Interpret alter Musik ebenso bekannt wie als Kirchenmusiker, Chorleiter, Musikforscher und Bewahrer nordhessischen Sangs. Bei vielen Projekten waren die beiden auch gemeinsam beteiligt - Stichworte "Minne, traute Minne", Lindenmühle, Friedhofskonzert, "Anno 1414" und Sängerkrieg auf Schloss Berlepsch. Es gibt also viel zu erzählen!
Achtung: Die Veranstaltung findet an einem Sonntag statt und beginnt bereits um 17 Uhr!

-----------------------------------------------------------------
Im Bahnhof Fürstenwald ist das Bildhaueratelier von K. Klose beheimatet. Während der Cafézeiten werden in loser Folge in wechselnden Ausstellungen Arbeiten verschiedener Künstler/Innen gezeigt, Konzerte und Lesungen geboten. Zur Zeit ist die Ausstellung Netzwerke - textile Bilder von Irmgard Herzog -noch bis 1.3.2020 zu sehen.

geöffnet zu den Cafézeiten : Fr. u. Sa. Von 12 Uhr – 20 Uhr ,So von 13 Uhr – 20 Uhr und nach Vereinbarung

 

34379 Calden- Fürstenwald, Telefon 05609 – 2095, Bahnhofsstr. 34
Das Café im Bahnhof ist mit der RT4 ab Kassel HBF Richtung Wolfhagen erreichbar,

 


Netzwerke
- textile Bilder von Irmgard Herzog -
 


Ausstellung 15.12.2019 - 1.3.2019
im Café Bahnhof Fürstenwald 

  

Eröffnungsmatinee am 15.12.2019 um 11 Uhr

die Künstlerin ist anwesend 

 

 

Textile Verbindungen mit ganz alltäglichen Dingen, die mich berühren:

 

ein Wort, ein Text, eine Landschaft, sind die Ideengeber für meine Arbeiten.

 

Dabei bewege ich mich im Spannungsfeld zwischen der traditionellen

 

Bildwirkerei und dem Neuen, dem Experimentellen.

 

Die Möglichkeiten, die das Verkreuzen von Kett - und Schussfäden mit den

 

verschiedensten Materialien eröffnen, sind für mich Ansporn und Anreiz.

 

Die dabei entstehenden zahlreichen Öffnungen in der Webtextur sind

 

wesentliche gestalterische Elemente, durch die bei Lichteinfall immer neue

 

interessante Durchblicke und Schatten entstehen.

 

Mich fasziniert außerdem die Verbindung zwischen Texten und textilen

 

Strukturen. Beide haben eine stoffliche Beschaffenheit, eine Struktur,

 

die man mit den Augen erfassen und somit visuelle und gedankliche

 

Verknüpfungen herstellen kann. Irmgard Herzog

 

Ausbildung als Handweberin –Intensive Studien im Zusammenhang mit historischen Tapisserien sowie Experimente am Hochwebstuhl in verschiedenen Techniken und mit unterschiedlichen Materialien –

 

Teilnahme an Gruppen – und Einzelausstellungen sowie Kunstfestivals im

 

Inland und Ausland – Irmgard Herzog lebt und arbeitet in Frankfurt a.M.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Im Bahnhof Fürstenwald ist das Bildhaueratelier von K. Klose beheimatet. Während der Cafézeiten werden in loser Folge in wechselnden Ausstellungen Arbeiten verschiedener Künstler/Innen gezeigt, Konzerte und Lesungen geboten. Zur Zeit sind neue Bilder von Alfons Holtgreve zu sehen, inspririert von 100 Jahren Bauhaus, noch bis Ende November :Von der Fläche zur Linie, zum Punkt. Das nächste Konzert ist der Irische Advent am 21.12.2019

 

Termine werden auch auf der Internetseite www.kordula-klose.de bekanntgegeben

 

geöffnet zu den Cafézeiten : Fr. u. Sa. Von 12 Uhr – 20 Uhr ,So von 13 Uhr – 20 Uhr und nach Vereinbarung Achtung: Das Cafes ist vom 8.11.-1.12. geschlossen wegen Betriebsferien

 

 

 

Vorankündigung der nächsten Konzerte.

16.2.2020 17 Uhr   Dr. Lothar Jahn mit musikalischen Gast
29.2.2020  NAWA  , orientalische Musik, Orient und Okzident ab 19 Uhr 30

7.3.2020  Gruppe STIMMBAND mit Katharina Grothe- Lambers
21.3.2020  Klangreise mit Dr. Lothar Jahn  , Thema  GENESIS ab 19 Uhr 30

25.4.2020  Gruppe   MAKKE, Rock und Pop   ab 19 Uhr 30